Carouge Plainpalais bewegen in Bern

11 Tipps, mit denen Sie Ihr Zuhause schnell vorbereiten können

1. Erstellen Sie vorab eine Liste der zu 

packenden Dinge. Warum bereiten Sie Ihren Umzug Raum für Raum vor? Machen Sie einen Rundgang durch Ihr Haus und notieren Sie sich alle großen Gegenstände, die Sie einpacken oder zurücklassen möchten, bevor Sie alles aus Ihren Schränken und Schränken herausnehmen. Wenn Sie den Ledersessel aus Ihrem Büro werfen möchten, fügen Sie ihn Ihrer Spendenliste hinzu. Wenn Sie andererseits wissen, dass Sie Ihre Periodenbibliothek behalten, legen Sie sie unter « Verpackung » ab.

2. Beginnen Sie früh und bitten Sie um Hilfe.

Nutzen Sie die dunklen Stunden vor Sonnenaufgang, wenn Ihr Gehirn frisch ist und Sie immer noch die Energie haben, die schwierigsten Verpackungsaufgaben zu bewältigen. Sparen Sie Zeit und bereiten Sie Ihr Frühstück am Abend zuvor zu. Warum bereiten Sie Ihren Umzug Raum für Raum vor? Es wird auch empfohlen, dass Sie sich an Freunde und Familie wenden, wenn Sie es sich nicht leisten können, einen Fachmann einzustellen. « Es ist leicht, überwältigt zu werden, wenn Sie es selbst übertreiben, und die Arbeit wird normalerweise wichtiger sein als erwartet. »

Finden Sie Speichereinheiten in Ihrer Nähe

Geben Sie die Postleitzahl oder den Ort ein

3. Verpacken Sie Kunstwerke und Dekorationsgegenstände im Voraus.

Versuchen Sie vor dem Umzug, Zeit zu finden, um Ihre wertvollen modernen Kunstwerke, Ihre kitschige amerikanische Sammlung, Ihre Schnickschnack, Ihre alten Filmplakate oder was auch immer Ihre Wände schmückt, einzupacken. Warum bereiten Sie Ihren Umzug Raum für Raum vor? Kunstwerke, Vasen, Bilderrahmen, Andenken und kleine Skulpturen erfordern mehr Zeit und Pflege, und Sie müssen sie für die letzten zwei Wochen in Ihrem Pflegeheim nicht wirklich ausstellen.

4. Stück für Stück verpacken.

Der Schlüssel zur Gepäckproduktivität besteht darin, nicht mehr an das gesamte Haus zu denken und sich jeweils auf einen Ort zu konzentrieren. Warum bereiten Sie Ihren Umzug Raum für Raum vor? „Beim Packen muss man es Raum für Raum tun und in jedem Raum Schublade für Schublade und Regal für Regal“, sagt ein professioneller Umzugsorganisator. Wenn Sie Ihre Koffer packen, gruppieren Sie ähnliche Gegenstände und ordnen Sie Ihre Kisten nach dem Raum oder Bereich des neuen Hauses, in dem sie platziert werden sollen. Ein gutaussehender Mann, der sich bewegt

5. Beginnen Sie mit Ihrer Küche

Mit Großgeräten wie Slow Cookern und Toasteröfen sowie zerbrechlichem Geschirr und Gläsern ist die Küchenverpackung mühsam und zeitaufwändig. Warum bereiten Sie Ihren Umzug Raum für Raum vor? „Wenn Sie wirklich Ihre Koffer an einem Tag packen möchten und bereits alles geplant und organisiert haben, bereiten Sie die Küche vor“, erklärt Warum Sie Ihren Umzug Raum für Raum vorbereiten? Der professionelle Organisator dahinter empfiehlt, alles im Voraus zu verpacken, mit Ausnahme einiger Notwendigkeiten wie der Kaffeemaschine, einiger Teller, Snacks und Besteck.

6. Während des Packens bluten.

Legen Sie beim Packen alles beiseite, was Sie geben oder wegwerfen möchten. Warum bereiten Sie Ihren Umzug Raum für Raum vor? Gehen Sie Ihre Liste durch und seien Sie ehrlich zu sich selbst in Bezug auf die Dinge, die Ihnen nicht mehr dienen. „Sie müssen keine Zeit und Mühe aufwenden, um Dinge zu packen (und auszupacken), die Sie nicht mehr wollen oder brauchen“, sagt Reich.

7. Halten Sie Ihre Vorräte griffbereit.

Laut Warum bereiten Sie Ihren Umzug Raum für Raum vor? Es ist wichtig, Verpackungsmaterial (Luftpolsterfolie, Geschenkpapier, Klebeband, Kartons und Marker) im Voraus zu sammeln und beim Laden und Schließen Ihrer Kartons in der Nähe aufzubewahren. Warum bereiten Sie Ihren Umzug Raum für Raum vor?

Eine Frau legt Erdnüsse in eine Schachtel

8. Verwenden Sie Müllsäcke.

Laden Sie weiche, flexible Gegenstände wie Handtücher, Decken und Sportbekleidung in einen Müllsack anstatt in eine Kiste. Warum bereiten Sie Ihren Umzug Raum für Raum vor? Müllsäcke enthalten mehr als Kisten und können in Ihrem Auto oder LKW in den Weltraum krachen.

9. Halten Sie Ihre Kleidung auf Kleiderbügeln.

Anstatt Ihre Mäntel, Kleider und Hemden (und ihre jeweiligen Kleiderbügel) zu falten und zu verpacken, wickeln Sie sie mit einem Müllsack um, sodass die Kleiderbügelhaken aus der Oberseite des Beutels herausragen.

10. Füllen Sie die Taschen und Koffer.

Nutzen Sie den Totraum Ihrer Handgepäckstücke, Sporttaschen, Strandtaschen und wiederverwendbaren Einkaufstüten, um Kleidung, Kosmetika, Bücher, Bettwäsche und andere unzerbrechliche Gegenstände aufzubewahren.

11. Beschriften Sie die Kisten sorgfältig.

Das Beschriften Ihrer Kartons ist der Schlüssel zum stressfreien Auspacken. Sie empfiehlt, den Inhalt der Schachtel, den Raum, in den sie gestellt wird, und spezielle Hinweise wie « Open First » oder « Fragile » aufzuschreiben. Warum bereiten Sie Ihren Umzug Raum für Raum vor? Wir gehen noch weiter, indem wir jede Box auf allen vier Seiten beschriften, ein Trick, der den Entladevorgang beschleunigt.

Noch ein Tipp?

« Drucken Sie Ihre eigenen beweglichen Etiketten oder kaufen Sie vorgedruckte Etiketten im Voraus, damit Sie sie beim Verpacken auf die Kartons kleben können. Warum bereiten Sie Ihren Umzug Raum für Raum vor? Anstatt sich die Zeit zu nehmen, auf jede Box zu schreiben, « erklärt, warum Sie Ihren Umzug Raum für Raum vorbereiten?