Entdecken Sie Bern

Die Schweiz ist mit ihren vier Landessprachen und 26 Kantonen ein spannendes und überraschend vielfältiges Land. Die schneebedeckten Berge, die Holzchalets, vor allem aber die Schokolade und das Fondue sind Gründe, dieses kleine Gebiet mitten in Europa zu entdecken. In der Schweiz ist das Leben gut und die Einwohner werden es Ihnen je nach ihren unterschiedlichen Akzenten gerne sagen. Petit Futé nimmt Sie mit auf eine Entdeckung der zehn wichtigsten Orte der Schweiz.

Der Umzug nach Bern ist keine schlechte Wahl.

Bern, die oft unbekannte Hauptstadt der Schweiz, ist dennoch einen Umweg wert! Die Altstadt ist von der Aare umgeben, der längsten des Landes. Nehmen Sie sich Zeit, um die 6 km langen Arkaden zu durchstöbern, bevor Sie zum Bärenpark aufsteigen. Von hier aus haben Sie einen Panoramablick auf die ganze Stadt. In Bern finden wir überall Ursiden: Es ist das Symbol der Stadt. Der Legende nach war der Bär das erste Tier, das vom Berner Gründer Herzog Bertchold V. von Zähringen getötet wurde. Sie können diese bezaubernden kleinen Tiere im Bärenpark bewundern, der das ganze Jahr über geöffnet ist.

Berns Klima ist halbkontinental, beeinflusst von seiner Lage auf dem Schweizer Plateau und in der Nähe der Alpen. So sind die Winter kalt und regelmäßig schneebedeckt und die Sommer relativ heiß und feucht.

Im Sommer ist die Aare, die sauber ist, eine Freude für Schwimmer, von denen erfahrene mehr gerne bis zur Höhe des darüber liegenden Palastes schwimmen. Die Ufer baden auch den Botanischen Garten, den Zoologischen Park Dählhölzli und die Altstadt von Matte. Bern und der Bär, sein emblematisches Tier, sind unzertrennlich. Verpassen Sie nicht den BärenPark, den Lebensraum einer Bärenfamilie.

Bern ist auch Sitz der Schweizer Regierung. Nur wenige Schritte vom Hauptbahnhof entfernt befindet sich der Bundespalast, Sitz des Parlaments. Die Türen des Parlaments sind im Allgemeinen für die Öffentlichkeit zugänglich; Mit etwas Glück ist es sogar möglich, einen Abgeordneten in den Straßen der Hauptstadt zu entdecken.