Was ist vor dem Umzug zu tun in Bern ?

Also ziehst du aus. Und nicht nur ein Umzug, sondern ein Umzug über die Grenzen des Landes hinaus – weg von Ihrem derzeitigen Zuhause, Ihrer Familie und Ihren Freunden und dem Leben, das Sie seit Monaten, wenn nicht Jahren kennen.
Egal wie cool Sie in Ihrem täglichen Leben sind, es wird bestimmt eine Zeit der Raserei sein. To-Do-Listen werden wahnsinnig lang. Die Kinder werden ein bisschen wild. Sie könnten sich ein bisschen wie im Wind fühlen.
Hier kommt eine Liste von Dingen ins Spiel, die getan werden müssen, um den Staat zu verlassen.
Checkliste zum Bewegen eines Laptops.


Warum eine Checkliste?

Es ist ganz einfach: Weil unser Gehirn dazu neigt, zusammenzubrechen, je mehr Stress wir haben. Studien zeigen, dass wir nicht so klar denken, wenn wir uns unter Druck gesetzt oder überfordert fühlen (ganz zu schweigen von den langfristigen Folgen von Stress).
Darüber hinaus ist die Entscheidungsfindung eine der ressourcen intensivsten Aktivitäten. Je mehr Entscheidungen Sie im Moment treffen müssen, desto müder sind Sie und desto weniger können Sie diese Entscheidungen treffen.
Im Idealfall können Sie dieses Dilemma vermeiden, indem Sie frühzeitig eine Aufgabenliste erstellen und die Aufgaben für einen bestimmten Tag reduzieren. Mit einer Checkliste an Ihrer Seite müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, was wann zu tun ist. Sie können alles im Voraus vorbereiten und sich dann beim Aufwachen darauf beziehen, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Weg bleiben.
Hört sich gut an, nicht wahr? Das Beste ist, wir geben es Ihnen genau hier, genau jetzt.
Zwei Monate vor Ihrem Umzug arbeiten Sie immer noch auf der ganzen Welt. Stellen Sie sich diesen Schritt als Vorbereitung vor. In den nächsten zwei Wochen sollten Sie Ihre Aktivitäten auf das Planen, Organisieren und Vorbereiten sowie das Abhaken von Aufgaben wie:
Vorbereiten eines beweglichen Aktenschranks: Die Organisation aller benötigten Dokumente an einem Ort – einem mobilen Aktenschrank – ist eine hervorragende Möglichkeit, Stress abzubauen und den Kopf frei zu bekommen.
Drucken Sie Ihre Checkliste aus: Drucken Sie Ihre Checkliste für den Umzug ins Ausland aus und bewahren Sie sie zum einfachen Nachschlagen in Ihrem Aktenschrank auf. Kombinieren Sie es mit unserer umfassenden Checkliste für die endgültige Organisation Ihres Umzugs.
Entdecken Sie Ihre neue Nachbarschaft: Bevor Sie nach einem Mietshaus suchen, müssen Sie wissen, wo Sie wohnen möchten. Informieren Sie sich über Schulen, Restaurants, Annehmlichkeiten und mehr.
Umzug von Vorräten kaufen: Wenn Sie Ihren Umzug selbst durchführen, kaufen Sie Ihre Vorräte jetzt.
Vereinbaren Sie einen Termin: Möchten Sie jemanden in der Stadt sehen, bevor Sie gehen? Buchen Sie jetzt Ihre Augenuntersuchungen, Ihre Shrink-Termine und Ihre Wellness-Termine. (Denken Sie daran, dass Kinder vor dem Eintritt in neue Schulen über Impfstoffe auf dem Laufenden sein sollten.)
Festlegen eines Umzugs Budgets: Legen Sie ein Budget fest, während Sie noch klar sind, wie viel Sie bereit sind, für ein Haus zu bezahlen, wie viel Sie für Mahlzeiten, Reisekosten und mehr ausgeben.


Sechs Wochen vor dem Umzug


Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie ein offizielles Datum für den Umzug ausgewählt haben. Dieses Datum ist wichtig, da Sie es benötigen, um Umzugsunternehmen einzustellen, Dienstprogramme ein- und auszuschalten, Freunde um Hilfe zu bitten usw. Wenn Sie kein Datum ausgewählt haben, überprüfen Sie dies, bevor Sie sich andere Punkte auf der Checkliste für den Umzug außerhalb des Landes ansehen. Es ist Zeit, es zu tun:
Planen Sie den Versand des Fahrzeugs: Sie fahren nicht? Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Versender, um Ihr Auto abzuholen, bevor Sie abreisen.
Flugtickets kaufen: Wenn Sie fliegen, kaufen Sie jetzt Ihre Tickets.
Sichern Sie Ihr Zuhause: Es ist wichtig zu wissen, wohin Sie ziehen. Wenn Sie vor Ihrer Ankunft kein Haus in der Gegend mieten oder kaufen können, informieren Sie sich stattdessen über kurzfristige Anmietungen.
Erfahren Sie mehr über Umzugsunternehmen: Wenn Sie nicht selbst umziehen, ist es jetzt an der Zeit, ein Unternehmen zu finden, das zu Ihnen passt.
Declutter: Tun Sie dies immer vor Ihrem Umzug! Durchsuchen Sie Ihre Sachen und entfernen Sie so viel wie möglich durch Spenden oder Müll.

Planen Sie Gefälligkeiten: Informieren Sie Freunde und Familie im Voraus über jede Hilfe oder Babysitting, die Sie benötigen.
Wenden Sie sich an alte Versorgungsunternehmen: Rufen Sie Ihr aktuelles Versorgungsunternehmen an, um es über Ihr Abschaltdatum zu informieren. Überprüfen Sie, ob Sie Umzugs Pflichten haben.
Planen Sie Orte zum Ausgehen: Ihre Zeit wird kostbarer und gefragter, wenn Sie näher kommen. Nehmen Sie sich also genügend Zeit, um Zeit mit den Menschen zu verbringen, die Sie lieben.
Entscheiden Sie, ob Sie Ihr Auto verkaufen möchten: Wenn Sie Ihr Auto nicht mitnehmen, planen Sie, es zu verkaufen …, Händler usw.


Einen Monat vor dem Auszug aus dem Land


Die meisten Ihrer großen Entscheidungen sind jetzt getroffen, und Sie müssen nur die Elemente auf Ihrer Liste abhaken, um sie anzuzeigen. In den nächsten zwei Wochen sollten Sie dies tun:
Mieten Sie eine Speichereinheit: Wenn Sie eine Speichereinheit benötigen, recherchieren Sie nach Größe und Art der Einheiten und mieten Sie sie jetzt.
Packplan erstellen: Packen ist bestenfalls eine entmutigende Aufgabe, im schlimmsten Fall ein Albtraum. Machen Sie einen Plan, um Ihren Verpackung Jobs wie ein Profi anzugehen.
Kontakt zu neuen Versorgungsunternehmen: Wenn Sie Ihr neues Zuhause ausgewählt haben, informieren Sie sich bei Ihren Versorgungsunternehmen und geben Sie ihnen Ihre Adresse und Ihr Einzugsdatum.
Sammeln Sie Aufzeichnungen: Sammeln Sie Geburtsurkunden, Pässe, Sozialversicherungskarten, Urkunden, Eigentumsurkunden, ärztliche Atteste usw.


Umzug Bern

Siehe auch:

https://www.déménagement-365.ch/Devis/?searchCity=Berne&gclid=EGV9Jm2u7rmsCe65wKzPTw5jtS38n2tVEGiHEAAYASAAEgLomvD_BwE , https://www.devis.ch/f/demenagement-nettoyage/devis-demenagement/8/44, https://www.veillard.ch/ ,https://www.ikea.com/ch/fr/campaigns/demenagement-pubca88e1f1 , https://www.bern.ch/fr/theme/affaires-personnelles-et-famille/demenagement-changement-d2019adresse-permis-papiers , https://www.iddemenagement.ch/demenagement-berne/