WIE VIELE MÖGLICHKEITEN, UM IN DEN WINTERTHUR AUF LANGFRISTIGE REISE ZU SCHALTEN

Die Einstellung von Fernumzugsunternehmen kann bei der Planung eines Umzugs im ganzen Land oder sogar eines Umzugs von einem Staat in einen anderen von entscheidender Bedeutung sein. Aber lange Strecken zu bewegen ist ein ganz anderes Ballspiel. Es kann mehrere Wochen dauern, bis die Umzugsunternehmen von Ihrem alten zu Ihrem neuen Zuhause gelangen. Dies bedeutet, dass Ihre Umzugsunternehmen lange Zeit arbeiten werden. Wenn Sie Umzugsunternehmen einstellen, geben Sie ihnen entsprechend ein Trinkgeld, da dieser Job eine Menge Planung, Geduld und Liebe zum Detail erfordert.

WAS SIE ÜBER LANGFRISTIGE REISEN WISSEN SOLLTEN

Es gibt viele Unterschiede zwischen einer lokalen Bewegung und einer Fernbewegung. Wenn Sie einen lokalen Umzug durchführen, interagieren Sie normalerweise nur mit einem Umzugsteam. Wenn Sie jedoch Fernfahrer einstellen, haben Sie normalerweise zwei Umzugsteams. Der erste sammelt Ihre persönlichen Gegenstände aus Ihrem alten Haus und lädt sie sicher in den LKW. Die Effekte werden dann über das Land (oder Ihren Zielort) übertragen und machen Übernachtungsstopps. Auf langen Strecken müssen Umzugsunternehmen oft den ganzen Tag fahren, um rechtzeitig an ihr Ziel zu gelangen. Wenn Ihre Sachen ankommen, steht ein zweites Team zur Verfügung, um Ihre Sachen vom LKW zu entladen. Die zusätzlichen Besatzungen, die an dem Prozess beteiligt sind, bedeuten, dass die Umstellung möglicherweise etwas anders ist als bei einem lokalen Umzug, da sich zusätzliche Hände auf der Brücke befinden.

WAS IST DAS TILT-ETIKETT FÜR DEN UMZUG VON DIENSTLEISTUNGEN?

Wie in ein Restaurant zu gehen und Ihrem Kellner Trinkgeld zu geben, ist das Umziehen ein Service, bei dem es üblich ist, Ihren Umzugsunternehmen Trinkgeld zu geben. In der Regel beträgt das Trinkgeld 15-20% des Gesamtpreises Ihres Umzugs. Wenn Sie jedoch Fernfahrer einstellen, müssen Sie beiden Umzugsteams ein Trinkgeld geben. Ein guter Weg, um herauszufinden, wie man ihnen ein Trinkgeld gibt, besteht darin, die Gesamtkosten des Umzugs in zwei Hälften zu teilen (um die beiden Besatzungen zu berücksichtigen) und das Trinkgeld darauf basierend zu berechnen.

Wenn Ihr Umzug beispielsweise 2000 CHF kosten würde, würden Sie das Trinkgeld auf der Grundlage der Hälfte der Gesamtsumme (in diesem Fall 1000 CHF) berechnen und diesen Trinkgeldbetrag (150 CHF- 200 CHF an jede Besatzung geben. Um die Kosten Ihrer Besatzung zu schätzen Wenn Sie sich über große Entfernungen bewegen, wenden Sie sich an die örtlichen Umzugsunternehmen in Ihrer Nähe, um ein kostenloses Angebot zu erhalten.

Wann sollten die Umzugsunternehmen beraten werden?

Es ist üblich, den Umzugsunternehmen am Ende des Tages ein Trinkgeld zu geben, nachdem sie Ihre Sachen in Ihr neues Zuhause geladen haben.

Die Höhe Ihres Trinkgeldes spiegelt möglicherweise Ihre Zufriedenheit mit dem Service wider. Wenn Sie glauben, dass sie sich um Ihre Sachen gekümmert haben, ist ein guter Tipp eine gute Möglichkeit, sie zu zeigen. Hier sind einige andere Fragen zu berücksichtigen: Sind die Mover pünktlich erschienen? Sind alle Ihre persönlichen Gegenstände gesund und munter angekommen? Wie leicht konnten die Umzugsunternehmen kommunizieren? Usw.

Sie sollten auch die Arbeitsbedingungen Ihrer Umzugsunternehmen berücksichtigen. Hast du einen Aufzug? Wenn nicht, wie viele Treppen gab es? War es ein heißer Tag? Haben sie viele schwere Möbel gehoben? Gab es viel Verkehr oder gefährliche Straßenverhältnisse? Sei sympathisch und verständnisvoll. Umzug ist ein körperlich anstrengender Beruf, bei dem die Arbeitnehmer vor schwierigen Aufgaben stehen und im Falle eines Problems im Stehen nachdenken müssen.

Manchmal können Sie einfach Umzugsunternehmen beauftragen, um Ihnen mit einem bestimmten sperrigen Möbelstück zu helfen, das empfindlich und wichtig ist. Wenn Sie beispielsweise Mover einstellen, um große Gegenstände wie einen Flügel zu bewegen, möchten Sie ihnen möglicherweise ein besseres Trinkgeld geben, da dies ein kostbarer Gegenstand ist, der Ihnen am Herzen liegt.

Auch wenn der Tipp ganz bei Ihnen liegt, wird von Ihnen erwartet, dass Sie sich für diejenigen bedanken, die nach einem langen Tag harter Arbeit gute Arbeit leisten. Wie in jeder anderen Dienstleistungsbranche sind Trinkgelder ein wichtiger Bestandteil der Arbeitnehmerentschädigung. Egal wie viel Trinkgeld Sie geben, die Mover müssen einen guten Job machen.

ANDERE MÖGLICHKEITEN, IHRE BEWEGUNGEN ZU BELOHNEN

Da das Umziehen eine mühsame Aufgabe ist, stellen Sie sicher, dass Sie Wasser für die Umzugsunternehmen zur Hand haben, falls sie am Umzugstag durstig werden. Außerdem ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie Ihre Mover mit einer Mahlzeit behandeln, wenn sie hungrig sind. Natürlich sind diese optional und sollten das Trinkgeld nicht ersetzen, aber es ist eine gute Sache, um zu zeigen, dass Sie Ihre Mover und ihr Wohlbefinden schätzen.

VERPACKUNGS- UND AUSPACKUNGSDIENSTLEISTUNGEN

Sie können Ihre Sachen nicht nur physisch von einem Ort zum anderen heben, sondern auch Umzugsunternehmen für professionelle Verpackungs- und Auspackdienste beauftragen. Einige Umzugsunternehmen berücksichtigen die Kosten für das Verpacken von Verbrauchsmaterial in ihrem Preis. Erkundigen Sie sich daher unbedingt nach dieser Option. Sie können einen zusätzlichen Trinkgeldbetrag für diesen Service hinzufügen, je nachdem, wie zufrieden Sie mit ihren Bemühungen sind.

LERNEN SIE DIE DYNAMIK DES BEWEGLICHEN TEAMS

In jedem Bewegungsteam gibt es verschiedene Rollen, die jeder Mover spielt. Bei einem Fernzug ​​ist es besonders wichtig zu verstehen, was jedes Besatzungsmitglied während des Umzugs handhabt. Da ist der Vorarbeiter, der alles koordiniert. Da ist der Fahrer. Da sind die Packer und natürlich die Hände auf dem Deck, die deine Sachen in den LKW und aus dem LKW ziehen. In der Regel empfehlen wir, dem Vorarbeiter den vollen Betrag zu geben, da er die Mittel gleichmäßig an seine Besatzung verteilt.

Pflegen Sie gute Beziehungen zu Ihren Umzugsunternehmen

Im Gegensatz zu einem lokalen Umzug erfordert ein Fernumzug eine Beziehung zu den Umzugsunternehmen und der Umzugsfirma. Diese Leute werden für eine Weile an Ihrer Seite sein, um Ihnen Ihr Geschäft zu liefern. Es ist wichtig, Freundlichkeit und offene Kommunikation mit ihnen zu pflegen, um ihnen zu helfen, ihre Arbeit besser zu erledigen und um sicherzustellen, dass Ihre Sachen sicher in Ihr neues Zuhause gelangen. Sie möchten sicherstellen, dass die Umzugsunternehmen Ihre Bedürfnisse verstehen und alles tun, um Sie bei Ihrem Umzug zu unterstützen. Es ist hilfreich, wenn Sie Ihre Bedürfnisse zum Ausdruck bringen und sogar Umzugsunternehmen helfen, indem Sie ihnen zuvor einen Grundriss Ihres Raums zur Verfügung stellen.

ANDERE ZU ERINNERENDE DINGE

Bargeld-Tipps sind eine großartige Möglichkeit, professionelle Umzugsunternehmen am Ende eines Tages oder eines halben Tages zu belohnen. Stellen Sie also sicher, dass Sie bei Ankunft der Umzugsunternehmen Bargeld zur Hand haben. . Wenn Sie Probleme mit dem Zustand Ihrer Sachen oder der Gesamterfahrung haben, können Sie dies dem Vorarbeiter melden oder bei dem Sie Ihren Umzug gebucht haben. Trinkgeld ist ein Anreiz für die Umzugsunternehmen, gute Arbeit zu leisten. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass sie ihr Versprechen gebrochen haben, haben Sie das Recht, das Trinkgeld abzulehnen. Wenn Sie Ihre Umzugsunternehmen dazu ermutigen möchten, gute Arbeit zu leisten, können Sie sie auf Ihren Plan aufmerksam machen, ihnen bei ihrer Ankunft ein Trinkgeld zu geben.

Wie in jeder anderen Dienstleistungsbranche kann es bei dem von Ihnen eingestellten Unternehmen zu guten und schlechten Erfahrungen kommen. Der richtige Rat ist eine großartige Möglichkeit, um am Ende des Umzugs Dankbarkeit auszudrücken und dem Umzugsunternehmen zu helfen, zu verstehen, was es tun kann, um sich beim nächsten Mal zu verbessern (falls Sie dies nicht tun). der Service). Wenn Sie mehr über Tipps erfahren möchten, lesen Sie unseren vorherigen Blog, um weitere Vorschläge zu erhalten.