Zürich bewegen

Eine der größten Hürden bei der Vorbereitung eines Umzugs besteht darin, zu wissen, wie Sie Ihre Möbel sicher schützen können. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst? Befolgen Sie diese wichtigen Tipps bei Ihrem nächsten Schritt.

Unabhängig davon, ob Sie die Fachleute einstellen oder es selbst tun, sollten Ihre Möbel während eines Umzugs immer vorsichtig behandelt werden. Wenn Sie in Ihrem neuen Zuhause ankommen, möchten Sie, dass Ihre teuersten (und schwersten) Gegenstände nicht beschädigt werden. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst? Ohne angemessene Vorsichtsmaßnahmen können Holzmöbel beschädigt, Polster zerrissen und Fenster zerbrechen.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Möbel bei jedem Schritt schützen können. Glücklicherweise können Sie mit ein paar Vorräten und ein paar Tipps Ihre zerbrechlichen Möbel bewegen, ohne sich um mögliche Schäden sorgen zu müssen. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst? Diese Möbel Verpackungstipps funktionieren unabhängig davon, ob Sie in ein neues Zuhause umziehen oder sie einlagern.

1. Pack Material sammeln

Zubehör für den Umzug von Möbeln und anderen sperrigen Gegenständen. Ein verbreiteter Mythos ist, dass Sie zum Verpacken und Schützen Ihrer Habseligkeiten nur Kisten, Klebeband und bewegliche Decken benötigen. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst? Während diese Artikel effektiv sind, können Sie durch die Investition in ein paar zusätzliche Vorräte problemlos in ein neues Zuhause umziehen oder in einem Lagerhaus einrichten. Besuchen Sie Ihren örtlichen Baumarkt oder Amazon-Laden, um die folgenden zusätzlichen Artikel für Ihre Möbel zu erwerben:

? Luftpolsterfolie

? Sofa und Matratzenbezug

? Stretchfolie aus Kunststoff

? Hermetisch versiegelte Plastiktüten. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst?

? Wellpappe

2. Bereiten Sie die Möbel für die Verpackung vor

Nehmen Sie sich vor dem Packen Ihrer Taschen die Zeit, Ihre Möbel gründlich zu reinigen und abwischen. Staub und andere Fremdkörper können während der Bewegung harte Oberflächen zerkratzen. Wenn Sie die Möbel vor dem Auszug reinigen, vermeiden Sie außerdem, dass unnötiger Schmutz in Ihr neues Zuhause gelangt. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst? Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um Knöpfe, Rollen oder Zugvorrichtungen von Ihren Möbeln zu entfernen. Nehmen Sie die Schubladen der Kommoden und Schreibtische heraus und bewahren Sie andere Gegenstände darin auf. Dies gibt Ihnen zusätzlichen Stauraum und erleichtert schwere Möbel für den Umzug.

3. Zerlegen Sie die Möbel im Voraus

So zerlegen Sie ein Möbelstück für einen Umzug. Wenn möglich, zerlegen Sie Ihre Möbel vollständig. Entfernen Sie die Beine von Tischen und Sofas. Zerlegen Sie die Bettrahmen vollständig. Entfernen Sie die Kissen. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst? Kurz gesagt, wenn ein Möbelstück sicher auseinandergenommen werden kann, tun Sie es. Dies erleichtert das Bewegen des Schranks und verhindert, dass Schäden an Wänden oder Türrahmen reiben. Dies erleichtert auch das Packen Ihres fahrenden Lastwagens. Beachten Sie die folgenden Tipps:

? Verwenden Sie immer eine Bedienungsanleitung, falls vorhanden, um festzustellen, wie Möbel ordnungsgemäß zerlegt werden.

? Verwenden Sie wiederverschließbare Plastiktüten, um Schrauben und andere Beschläge für jedes Möbelstück zu halten. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst? Befestigen Sie die Tasche mit Klebeband am Objekt, um einen Verlust der Hardware zu vermeiden.

? Wenn ein Möbelstück viele Teile enthält, verwenden Sie Klebeband und einen Marker, um die Position jedes Teils zu notieren. Dies trägt wesentlich zum Schutz Ihrer Möbel bei.

? Zerlegen und montieren Sie Ihre Möbel in Ruhe mit dem Bohrer. Sie möchten nicht riskieren, die Schrauben zu entfernen. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst? Verringern Sie unbedingt das Anzugsmoment und verwenden Sie einen Bohrer der richtigen Größe für die auszuführende Arbeit.

? Nehmen Sie die Möbel in der Nacht zuvor auseinander, um Zeit am Umzugstag zu sparen.

4. Erfahren Sie, wie Sie Möbel richtig verpacken

Luftpolsterfolie und Plastikfolie sind zwei der besten Werkzeuge, um Ihre Möbel sicher zu bewegen. Verwenden Sie Luftpolsterfolie, um empfindliche Holzstücke zu schützen. Verwenden Sie Plastikfolie oder speziell entworfene Plastik Sofabezüge, um Ihre Polster Artikel zu schützen. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst? Wenn etwas schief geht, reichen alte Decken oder Verpackungsideen aus. Es ist auch ratsam, Wellpappe zwischen den Holzstücken zu verwenden.

Dies bietet zusätzlichen Schutz und verhindert Kerben oder Kratzer, wenn sich die Möbel im LKW befinden. Luftpolsterfolie eignet sich auch hervorragend zum Schutz von Glastischplatten und Spiegeln. Überlegen Sie, ob Sie zuerst mit einem Malerband ein riesiges « X » auf das Objekt kleben möchten, damit es weniger wahrscheinlich bricht, wenn es bricht. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst? Wickeln Sie das Glas oder den Spiegel vollständig ein und achten Sie dabei besonders auf die Ecken. Zum Schluss legen Sie das Objekt zwischen zwei Wellpappe Blätter.

5. Haben Sie einen Investitionsplan

Ebenso wichtig ist, wie Sie Ihre Artikel in den fahrenden LKW legen. Nehmen Sie sich Zeit zum Planen. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst? Dies erleichtert es Ihnen und Ihren Umzugsunternehmen.

Erstellen Sie zunächst eine Wand aus Kisten auf der Rückseite des Lastwagens. Die Kartons sollten gleich groß, versiegelt und gut verpackt sein, damit sie nicht verrutschen. Wählen Sie für diesen Abschnitt Ihre schwersten Kisten aus, die keine zerbrechlichen Gegenstände enthalten sollten. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst? Dies bringt mehr Stabilität. Erfahren Sie mehr: Alles, was Sie über Umzugskartons wissen müssen.

• Bewegen Sie quadratische Möbel wie Kommoden oder Schreibtische. Platzieren Sie sie direkt an der Wand Ihrer Box, um ein Kissen hinzuzufügen. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst? Verwenden Sie zwischen den Räumen unbedingt Verpackungshüllen oder Wellpappe.

• Verwenden Sie die Oberseite der Kommoden, um Kisten hinzuzufügen. Stellen Sie sicher, dass die Kartons leicht und gut verpackt sind, damit sie nicht verrutschen. Dann legen Sie die Matratzen.

Legen Sie eine Decke auf den Boden, um Ihre Matratze vor Schmutz zu schützen, insbesondere wenn Sie sie nicht eingepackt haben. Wie packst du Stühle, wenn du dich bewegst?